Top 5 Wege, wie man Kontakte von Android auf den Computer überträgt

Heutzutage verlassen sich die Menschen in hohem Maße auf Smartphones, und das Telefonieren ist das, was jeder jeden Tag tut. Kontakte sind zu einer der wichtigsten Arten von Daten geworden, vor allem für Geschäftsleute, die die Kontakte wichtiger Kunden und Kooperationspartner auf ihrem Telefon gespeichert haben. Wenn jedoch zu viele Daten wie Kontakte auf Android gespeichert werden, wird der Speicherplatz belegt und somit die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt; und für den Fall, dass das Telefon verloren geht oder Daten versehentlich verloren gehen, ist es für alle Telefonnutzer unerlässlich, die Kontakte von Android auf dem Computer zu sichern. Aber wie genau überträgt man Kontakte von Android auf den Computer für ein Backup? Dieses Problem ist gelöst. Hier sind die 5 besten Möglichkeiten, um Ihnen zu zeigen, wie Sie diese Aufgabe erledigen können. Lesen Sie einfach weiter.

Methode 1: Wie man Kontakte von Android auf den Computer mit Coolmuster Android Assistant überträgt

1.1 Wie man Android-Kontakte mit 1 Klick auf den PC/Mac sichert
1.2 Wie man Kontakte von Android auf den Computer selektiv überträgt
Methode 2: Wie man Kontakte von Android auf den PC ohne Software überträgt (direkt)
Methode 3: Kopieren von Kontakten von Android auf den PC mit Gmail
Methode 4: Wie man Kontakte von Android auf den Computer mit Bluetooth exportiert
Methode 5: Speichern von Kontakten von Android auf dem PC mit Samsung Kies

Übertragen von Kontakten von einem Android-Gerät auf einen Computer

Methode 1: Übertragen von Kontakten von Android auf den Computer mit Coolmuster Android Assistant
„Wie kann ich Kontakte von Android auf den Computer kopieren?“ Ich weiß, dass Sie vielleicht nach einer gut durchdachten Methode suchen, um Daten von Android auf Ihren Computer zu übertragen, weil Sie nicht nur Kontakte sichern möchten. Dann sind Sie bei uns genau richtig. Coolmuster Android Assistant ist Ihre Antwort. Es handelt sich dabei um eine Software eines Drittanbieters, die auf die Übertragung von Daten zwischen Android und PC abzielt. Mit ihr können Sie ganz einfach Kontakte, SMS, Anrufprotokolle, Musik, Videos, Fotos usw. zwischen dem PC und Ihrem Telefon übertragen.

Außerdem können Sie Android-Kontakte auf dem Computer hinzufügen, löschen, duplizieren, bearbeiten und Kontakte als CSV- oder XLS-Datei oder in anderen Formaten (HTML, VCF, Outlook, BAK, XML) speichern. Für die Übertragung von Kontakten bietet es Ihnen zwei Möglichkeiten: entweder alle Daten mit einem Klick zu sichern oder selektiv zu übertragen. Wenn Sie jetzt nur Android-Telefone wie Samsung Galaxy S10/S10+/S10e, HTC U11+, HUAWEI Mate X usw. verwenden, sollten Sie diese Methode anwenden.

Laden Sie entweder die Windows-Version oder die Mac-Version auf Ihren Computer herunter und beginnen Sie jetzt, Kontakte von Android auf den Computer zu übertragen.

 

1.1 Wie man Android-Kontakte mit 1 Klick auf PC/Mac sichert
Wenn Sie alle Ihre Kontakte von Android auf den Computer übertragen möchten, können Sie die 1-Klick-Backup-Funktion verwenden. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt 1: Schließen Sie Android mit einem USB-Kabel an den Computer an.

Installieren und starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist. Dann beginnt das Programm, Ihr Gerät zu erkennen.

Android mit dem Computer verbinden, um Kontakte von Android auf den Computer zu übertragen

Schritt 2: Wählen Sie die Option 1-Klick-Backup.

Nachdem Ihr Android-Gerät erfolgreich mit dem Computer verbunden ist, können Sie zu „Super Toolkit“ gehen und die Option „Backup“ wählen. Dann sehen Sie eine Schnittstelle wie unten:

Das könnte dich auch interessieren …